Überlandberrechtigung

KURSINHALT:

THEORIE: ausführlicher Unterricht in Luftrecht, Navigation und Meteorologie. Zusätzlich kann auch auf Wunsch die Funktion und Anwendung von GPS-Geräten unterrichtet werden.

PRAXIS: fliegen und dokumentieren einer freien Strecke, eines Ziel-Rückflugs oder eines FAI-Dreiecks über mindestens 10 km

VORAUSSETZUNGEN: Paragleiterschein, Thermikflugerfahrung (Thermikkurs) Sicherheitstraining oder Flugtechnikkurs, Variometer mit GPS-Funktion
inkl. aller Lehrunterlagen

Überlandberrechtigung

-

inkl. MwSt., kostenloser Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 3 Werktage